VW Transporter T3 Hochraumkombi (251 253) 1.6 TD Test

08.12.2011 17:44    |    Bericht erstellt von thobra06

Galerie
Imag0276 Imag0275 Imag0277 Imag0303 Imag0304

Gesamtfazit zum VW Transporter T3 Hochraumkombi (251 253) 1.6 TD Test

Aus diesen Gründen kann ich den VW Transporter T3 Hochraumkombi (251 253) 1.6 TD empfehlen:

Dieser Bulli, ist mit dem Hochdach einfach klasse. Er ist für einen Surfbulli sehr praktisch, als Bus noch kompakt passt er in jede Parklücke. Er ist aber groß genug um am Wochenende zum Surfspot zu fahren. Die Technik ist einfach und robust. Sollte trotzdem mal was kaputt gehen, kann man für kleines Geld eigentlich fast alle Ersatzteile bekommen und ihn wieder flott machen. Einige haben viel an ihm umgebaut. allein die Vielzahl der Motorumbauten ist grandios und unterstreicht die unkomplizierte Art des T3. Die Fahrleistungen zwingen den Fahrer gemütlich zu reisen und das Rasen den anderen zu überlassen. Die linke Spur wird nach 5 Minuten Autobahnfahrt ein Paralleluniversum, zu dem man keinen Kontakt hat.

Ich mag ihn als Surfbulli. :p

Aus diesen Gründen kann ich den VW Transporter T3 Hochraumkombi (251 253) 1.6 TD nicht empfehlen:

:confused:

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Testfahrzeug VW T3 Kombi (253) 1.6 TD Syncro
Leistung 69 PS / 51 Kw
Hubraum 1589
Aufbauart Van
Kilometerstand 267000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 1987
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von thobra06 3.5 von 5
Gesamtwertung VW T3 Kombi (253) 3.5 von 5

Einleitung

Ich fahre den Bulli nun seit einigen Wochen. Nicht im täglichen Einsatz, sondern immer mal wenn ich Lust habe, oder etwas transportieren musste. Er ist als Surfbulli für uns in der Familie vor kurzem gekauft worden und soll auch wieder richtig flott gemacht werden, sodass er uns viele Jahre zu diesem Zweck dienen kann und wird :-)

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Kultmobil, besonders mit Hub.- oder Hochdach
  • + Bestes Surfmobil für unsere Straßen
  • + Leicht zu pflegen und günstig am Leben zu erhalten für ein solch altes Auto
  • + Ich mag ihn einfach :-)
  • - Karosse neigt zum rosten (Kotflügel, Einstiegsbleche)
  • - Man, diese furchtbaren Fahrleistungen sind so miserabel, das sie schon wieder cool sind :-)
  • - wird zur Zeit viel geklaut - besonders im Raum Berlin, Hamburg und Kiel
  • - Versicherung ist eigentlich viel zu teuer für ein Auto das gerade mal 120 Km/h mit Anlauf fährt

Antrieb

1.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Er läuft und läuft und läuft.
  • + Drängeln, schieben und Wettkämpfe auf den Autobahnen finden definitiv ohne ihn statt
  • + Fahren ohne Stress
  • + Motor benötigt wenig Zuneigung
  • - Da braucht man keine Stoppuhr um die Zeit von 0 auf 100 zu messen
  • - Wenn er doch mal 120 Km/h auch bei fast unsichtbaren Steigungen halten könnte,

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + das Schwammige kann man ihm abgewöhnen
  • + Die Bremsen erneuern / verbessern
  • - ...

Komfort

3.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Er ist komfortabel
  • - Mir ist er zu weich und dadurch zu windempfindlich

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Der kultigste Surfbulli den es für mich je gab
  • - - keine -