Volvo XC90 2.4 D5 4WD Test

02.03.2013 16:11    |    Bericht erstellt von Hollister2000

Gesamtfazit zum Volvo XC90 2.4 D5 4WD Test

Aus diesen Gründen kann ich den Volvo XC90 2.4 D5 4WD empfehlen:

Nicht jeder mag diesen Volvo.

Er ist schwer, manchmal unhandlich, der Verbrauch läßt manchmal zu wünschen übrig, die Amaturen und der Bordcomputer sehen nach 90er Jahren aus......aber genau das ist es was mich den Volvo lieben läßt.

Volvo legt keinen Wert auf optischen Schnickschnack sondern will einen robusten, durchdachten und wertstabilen Reisewagen bieten in dem man sich Pudelwohl fühlt. Und genau das ist Volvo auch gelungen.

Ich setze mich in meinen Elch, genieße die leicht unterkühlte nordische Athmosphäre mit Top Ausstattung und freue mich auf die vor mir liegenden Kilometer.

 

WELCHES AUTO KANN HEUTE DIESES GEFÜHL NOCH VERMITTELN?!?

 

Und genau DAS ist der Grund warum ich dieses Auto uneingeschränkt empfehlen würde!

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Testfahrzeug Volvo XC90 1 (C) 2.4 D5 AWD
Leistung 185 PS / 136 Kw
Hubraum 2401
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 167000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 6/2006
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von Hollister2000 4.0 von 5
Gesamtwertung Volvo XC90 1 (C) 4.0 von 5

Einleitung

Nach 26 Hondajahren habe ich die Marke gewechselt. Und bereue es bisher absolut nicht. Hab den Wagen jetzt erst 2 Wochen aber schon einiges an Kilometern abgespult.....WEIL ES FREUDE MACHT MIT MEINEM VOLVO!! :

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Übersichtlichkeit nach vorne
  • + Sehr bequemer Reisewagen
  • + Durchdachte, logische Bedienung
  • - Übersichtlichkeit nach hinten....zum Glück hab ich Parksensoren :)
  • - Teilweise billig wirkende Kunststoffe im Innenraum

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Für das Gewicht von fast 2.2 Tonnen flott wie ein Elch auf der Flucht
  • + Ich kann ihn um die 9 Liter Verbrauch fahren
  • - Ich kann ihn um die 11 Liter Verbrauch fahren (Rennnmodus) ;o)
  • - Leichte Anfahrschwäche, kann man aber gut mit leben

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Standfeste Bremsen (im trockenen)
  • + Sehr guter Durchzug
  • + Jederzeit ein sicheres Gefühl
  • + Kilometerfresser 1. Klasse!
  • - Lenkung fühlt sich teigig an
  • - Parkhäuser besser meiden......WENDEKREIS!!!
  • - Bremsen anfällig für Nässe (reagieren erst vernünftig mit hohem Pedaldruck)

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Englische Clubsessel sind nichts gegen sein Gestühl
  • + Man findet sich sofort zurecht
  • + Sitzheizung versenkt den Po.....zum Glück regelbar. ;o)
  • + Motorgeräusch hörbar. ZUM GLÜCK!
  • + 5 Zylinder Motorsound klasse!
  • - Straßenlage manchmal gefühlt schaukelig

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Ich genieße jeden Kilometer mit meinem Volvo
  • + Ich liebe meinen Elch. :o)
  • + Absolute Wohlfühlathmosphäre
  • + Fahrendes Wohnzimmer
  • + Gediegene Optik
  • + Top Ausstattung
  • + Freude am fahren
  • + Klasse Motorsound
  • - Schwammige, gefühllose Lenkung
  • - teilweise billig wirkende Kunststoffe im Innenraum
  • - Unhandlich in engen Straßen oder Parkhäusern