Renault Laguna III (T) 2.0 dCi Coupe Test

03.08.2011 17:44    |    Bericht erstellt von burny.d

Galerie
Laguna Coupe GT

Gesamtfazit zum Renault Laguna III (T) 2.0 dCi Coupe Test

Aus diesen Gründen kann ich den Renault Laguna III (T) 2.0 dCi Coupe empfehlen:

Einfach ein schönes Coupe. Leistung genug.Verleitet nicht zum Rasen.

Selten auf der Straße.Verarbeitung ok,was ich bisher sagen kann.

Preis-Leistung stimmt.Verbrauch für mich mit ca 7.0L Diesel OK.

Aus diesen Gründen kann ich den Renault Laguna III (T) 2.0 dCi Coupe nicht empfehlen:

Lackierung erscheint mir nicht perfekt, da sollte die Quality von Renault mal ein Auge drauf haben.

Wenn jemand von Renault das liest, dann kann er sich das gerne bei mir anschauen.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Testfahrzeug Renault Laguna III (T) 2.0 dCi Coupe
Leistung 178 PS / 131 Kw
Hubraum 1995
Aufbauart Sportwagen/Coupe
Kilometerstand 17000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 11/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von burny.d 4.5 von 5
Gesamtwertung Renault Laguna III (T) 4.0 von 5

Einleitung

Fahrzeug ist seit ca 3 Wochen in Nutzung,wurde vom Händler übernommen und wird seit diesem Zeitpunkt benutzt.Täglich ca 50km autobahn und ca 25km Stadt/Landstr.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr leise für einen Diesel
  • + Lt.Bordcomputer ca 7.0l D pro 100,für 178PS das ist OK.
  • + Die Verarbeitung kann sich sehen lassen.
  • + Straffes Fahrwerk
  • + Allradlenkung einfach genial.
  • - Leichte Windgeräusche an der Fahrertür, kann man bestimmt beheben
  • - Lackqualität, nicht wirklich sauber lackiert und extrem empfindlich, sollte man verbessern.

Antrieb

4.5 von 5

Das Fahrzeug bewegt sich schon extrem flott.Das Getrieb funktioniert ohne Mucken.Mich verleitet es eher zum relaxden Fahren, da man ja weis das man kann aber nicht muss.

Galerie
Laguna Coupe GT
Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Verbrauch für die Leistung ist OK.
  • - Ein paar Liter mehr im Tank, und der Spaß wäre noch größer

Fahrdynamik

4.5 von 5

Man nehme sich die Zeit und die Autobahn Auf-oder Abfahrten das ist wirklich ein Spass.Auch die Bremsen machen das was sie sollen.

Deke aber das die Reifen dann mal öfter gewechselt werden müssen.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Wenn dann nur mit Allradlenkung, das ist wirklich super.

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Bisher funktioniert alles wie man es braucht.
  • - Nur der Radarwarner für Deutschland nicht,Carminat3

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Schön das das Fahrzeug nicht so oft zu sehen ist, eben eine Rnault Ikone