Opel Zafira Tourer 2.0 CDTI Test

08.09.2013 11:34    |    Bericht erstellt von Rockylma

Galerie
2013-09-07-18-01-56 2013-09-07-18-02-14 2013-09-07-18-01-45

Gesamtfazit zum Opel Zafira Tourer 2.0 CDTI Test

Aus diesen Gründen kann ich den Opel Zafira Tourer 2.0 CDTI empfehlen:

Weil bei dem Auto alles passt! Design,Komfort,Verbrauch und was natürlich für mich auch sehr Entscheidend war der Preis. Man bekommt für sein Geld sehr viel geboten.

Gesamtwertung: 5.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 5.0 von 5 möglichen Sternen
Testfahrzeug Opel Zafira Tourer 2.0 CDTI
Leistung 130 PS / 96 Kw
Hubraum 1956
Aufbauart Van
Kilometerstand 2000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 7/2013
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Rockylma 5.0 von 5
Gesamtwertung Opel Zafira Tourer 4.5 von 5

Einleitung

 

Karosserie

5.0 von 5

Was ich super finde ist das sich nicht nur ich wohl finde sondern auch meine 2 Hunde im Kofferraum.

Was mich ein wenig stört ist die große Windschutzscheibe man sieht zwar perfekt aus aber das putzen ist nicht so leicht. Da braucht man echt lange Arme. Aber man kann halt nicht alles haben:D

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Ein Raumwunder
  • - Klima im Kofferraum wäre toll

Antrieb

5.0 von 5

Ich bin Überrascht über die nur 130 PS. Geht echt sehr gut und macht auch bei einem Überholvorgang echt Spaß. Auf den letzten 2000 km habe ich einen Durchschnitts Verbrauch von 6,2 Liter auf 100 km. Da bin ich auch sehr zufrieden.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sehr sparsam und ruhig

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Man fühlt sich einfach Wohl

Komfort

5.0 von 5

Das Fahren auf weiten Strecken sind ein Traum die AGR Sitze machen ihre Sache echt gut. Was ich nicht verstehe warum sich viele über die vielen Knöpfe beschweren das ist doch ganz einfach zu bedienen.

Das Fahrwerk finde ich toll es ist eine gute Mischung aus Komfort und Sportlichkeit.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Die AGR Sitze sind ein Traum

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Die Kombination aus Familienauto und Sportlichkeit ist super gelungen.