Mercedes SL R230 350 Test

13.04.2012 12:52    |    Bericht erstellt von vmaxPeter

Galerie
SL MOPF II SL MOPF II

Gesamtfazit zum Mercedes SL R230 350 Test

Aus diesen Gründen kann ich den Mercedes SL R230 350 empfehlen:

Es ist schlicht und ergreifend ein Traumwagen, das ist er und das bleibt er,

aber mein Nächster hat einen V8 AMG Motor

 

Als Hundefreund möchte ich noch erwähnen, dass unsere 20kg Labradormix

Dame ausreichend Platz hinter dem Beifahrersitz hat. Dieser muss halt ein

bischen vorgefahren werden.

Wir konnten so sogar in den Urlaub nach Italien fahren.

Aus diesen Gründen kann ich den Mercedes SL R230 350 nicht empfehlen:

Es gibt keinen Grund das Fahrzeug nicht zu empfehlen, außer der Vernunft.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Testfahrzeug Mercedes SL R230 350
Leistung 316 PS / 232 Kw
Hubraum 3498
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 47000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 11/2008
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von vmaxPeter 4.0 von 5
Gesamtwertung Mercedes SL R230 4.0 von 5

Einleitung

Ich habe mir mit diesem Fahrzeug einen Traum aus der Kindheit,

damals noch geträumt mit dem R129, erfüllt.

 

Die Suche gleicht einer Odyssey, da gute Gebrauchte schwer zu finden

sind oder man einfach Glück haben muß.

Da ich eine lange Suche bereits mit dem CLK Cabrio und nun mit dem

SL hinter mir habe, mit verschwendeten Urlaubstagen und tausenden von gefahrenen Kilometern, komme ich zu dem Schluß, lieber etwas mehr zu bezahlen, die Sicherheit einer Jungen Sterne Garantie zu haben und somit

bei Mercedes zu kaufen.

 

Was man sonst so auf dem Markt bei den sog. Fähnchenhandlern

findet? Mit viel Glück einen Wagen, der nicht teuerer wird, wenn er Garantie haben

soll, der nicht im Auftrag verkauft wird, ein Note 2 am Telefon erhält max. aber eine

4 ist und die Historie und Hände nachweisbar sind und nicht Briefe und

Zulassungsbescheinigungen verlorengingen, oder die Tatsache eines Vorführwagens verschwiegen wird.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Verarbeitung auf top Niveau
  • + der Kofferraum ist nach ausbau der Ladeabdeckung ausreichend für 2 Wochen Urlaub mit Hund!

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + niedriger Verbrauch von ca. 10,5 Litern
  • - etwas träger Motor
  • - für das Abrufen der Leistung braucht der Motor hohe Drehzahl

Fahrdynamik

4.0 von 5

Ich fahre den Wagen meist im C Modus im höchsten Gang.

Dabei ist der Verbrauch niedrig, aber der Antritt beim Kickdown

nicht zu vergleichen mit einem drehmomentstarken V8 einem

Kompressormotor oder einem aufgeladenem Motor.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - das Drehmoment ist ausreichend, aber nicht berauschend.

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Das ABC Fahrwerk muß man erlebt haben. Es gleitet über Bodenwellen
  • - Die Lenkung vermittelt wenig Fahrbahnkomtakt umd ist sehr indirekt

Emotion

5.0 von 5

Es ist immer wieder eine wahre Freude, bei Sonnenschein in diesen

Wagen zu steigen, das Dach aufzumachen und beim fahren die

Seele baumeln zu lassen und die Alltagssorgen ein wenig zu vergessen.

Dabei ist es mir egal, ob es gerade knapp über 0 Grad ist, dick anziehen

und die Heizung an........

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Ein Traum von einem Fahrzeug
  • - schürt Neid
  • - ...meistens bei Leuten, die den Test nicht hilfreich finden......