Mercedes CLK-Klasse A208 430 Cabrio Test

13.07.2011 20:59    |    Bericht erstellt von Romeodk

Galerie
29042011037-1 P5020872

Gesamtfazit zum Mercedes CLK-Klasse A208 430 Cabrio Test

Aus diesen Gründen kann ich den Mercedes CLK-Klasse A208 430 Cabrio empfehlen:

Wenn jemand ein schönes Cabrio mit ausreichen PS haben will, kommt er an Mercedes nicht vorbei.

Porsche ok. Aber 2 Sitzer

BMW ok. Aber was für die ganz jungen :-)

Mercedes bietet Sportlichkeit und Eleganz in einem.

Will man überwiegend Eleganz geht das Angebot zum traumhaften E-Klasse Cabrio.

Will man beides so ist das CLK Cabrio genau das richtige!

Reinsetzen, Probefahren, kaufen und

Glücklichsein!!

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Testfahrzeug Mercedes CLK 208 Cabrio 430
Leistung 279 PS / 205 Kw
Hubraum 4266
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 75000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 8/2001
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Romeodk 4.5 von 5
Gesamtwertung Mercedes CLK 208 Cabrio 4.0 von 5

Einleitung

"Teste" mein Fahrzeug täglich im Alltag!

Egal ob Stadtverkehr, Landstraße oder Autobahn:

Verbrauch ist bei normaler Fahrweise überraschend niedrig ca. 10 l auf 100 km teilweise darunter (Tempomat)

An bzw. Vortrieb ist sehr gut. Auch bei hohen Geschwindigkeiten und offenem Verdeck ist der Geräuschpegel gut zu ertragen. Kompfort und Handling sind ausgezeichnet.

Optisch ist er ein Traum !!

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Qualität und Platangebot überzeugen

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Fahrspass pur bei entsprechender Motorisierung

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Uneingeschränkte Fahrdynamik

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Komfort auf höchstem Niveau

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Fahrgefühle pur!

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km über 10 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 20113
Haftpflicht 300-400 Euro (30%)
Vollkasko 200-400 Euro 30%