Honda Civic 8 (FN,FK,FD) 1.8 Test

12.06.2013 09:24    |    Bericht erstellt von Raffa2305

Galerie
Dsc-0122 Dsc-0123 Dsc-0125

Gesamtfazit zum Honda Civic 8 (FN,FK,FD) 1.8 Test

Aus diesen Gründen kann ich den Honda Civic 8 (FN,FK,FD) 1.8 empfehlen:

Ich würde das Fahrzeug auf jeden Fall empfehlen.

 

Die Motorisierung i-VTEC mit 140 PS und 1.8 Liter Hubraum reicht auf jeden Fall sehr gut aus um gut vom Fleck zu kommen.

 

Das Auto beschleunigt sehr gut und macht dank der kurzen Schaltwege, der direkten Lenkung und dem Straffen Fahrwerk einen sportlichen Einduck.

 

Das Design ist ausgefallen was auch sehr schön ist.

 

Der Kofferraum ist schön groß, was man von Außen nicht denkt. Durch das umklappen der Rückbank die im Boden versinkt hat man eine riesige, ebene Fläche.

 

Das Design im Innenraum ist futuristisch gestaltet, was ehrlich gesagt recht cool ist.

 

Also ich muss einfach sagen, dass ich begeistert bin von dem Auto und was ich erstaunlich finde, dass das meine bisherigen Mitfahrer auch sind.

Aus diesen Gründen kann ich den Honda Civic 8 (FN,FK,FD) 1.8 nicht empfehlen:

Die einzigen Kritikpunkte sind für mich eigentlich nur die Übersicht, an die man sich aber schnell gewöhnt hat, der Wendekreis der recht groß ist und dass im Innenraum im Prinzip nur Plastik verbaut ist, was aber auch noch zu verkraften ist.

 

Eigentlich kann man sagen, ich kann das Auto gar nicht nicht empfehlen.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Testfahrzeug Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG) 1.8
Leistung 140 PS / 103 Kw
Hubraum 1799
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 85000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 8/2007
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von Raffa2305 4.5 von 5
Gesamtwertung Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG) 4.0 von 5

Einleitung

 

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Für die Größe des Autos sehr geräumig
  • + Ausreichend großer Kofferraum
  • - Anfangs ist die geteilte Heckscheibe gewöhnungsbedürftig, man kann sich aber schnell daran gewöhnen

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Auch in einem hohen Gang noch gute Beschleunigung
  • + Für diese Motorisierung recht sparsam (ca. 7-7,5 l/100 km)
  • + Schöne kurze Schaltwege und Straffes Fahrwerk, das macht einen leicht sportlichen touch
  • - Bremsen sind schnell unten, schon nach geringer Laufleistung, ist aber zu verkraften

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Durchaus guter Durchzug
  • + Schöne, direkte Lenkung
  • + Man kann Kurven durchaus auch mal schneller fahren
  • - Zum Wenden braucht man 2-3 Anläufe

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Federung gut abgestimmt
  • + Sitze sind sehr bequem
  • + Klimaanlage funktioniert gut
  • - Die Sitze nehmen unglaublich viel Wärme auf, wenn das Auto in der Sonne steht, was Anfangs unangenehm ist, sich aber schnell wieder legt, wenn die Klimaanlage ein bisschen gelaufen ist

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Schönes, ausgefallenes Design
  • + Sportlicher Eindruck dank des Designs
  • + Innenraum schön gestaltet, leicht futuristisch
  • + Lederlenkrad mit Bedienungen
  • - Nur Plastik verbaut, geht aber in Ordnung