Daihatsu Cuore L 501 0.8 Test

29.07.2012 22:56    |    Bericht erstellt von Chrysler88

Galerie
95er Kofferaum Cockpit nach 222.000Km Rechts vor links Herr Golffahrer! Unfall

Gesamtfazit zum Daihatsu Cuore L 501 0.8 Test

Aus diesen Gründen kann ich den Daihatsu Cuore L 501 0.8 empfehlen:

Sparsamer, zuverlässiger Wagen. Man zahlt ca 66 Euro2 Steuern im Jahr, bei SF3 ca 35 Euro Versicherung im Monat. Verbrauch 5-8 Liter. Passt überall durch.

Aus diesen Gründen kann ich den Daihatsu Cuore L 501 0.8 nicht empfehlen:

Ersatzteile sind ein wenig teuer. Auto verbraucht oft Öl und klappert und klimpert. Kaum Sicherheit.

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Testfahrzeug Daihatsu Cuore IV (L501) 0.8
Leistung 42 PS / 31 Kw
Hubraum 847
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 221000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 5/1995
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Chrysler88 3.0 von 5
Gesamtwertung Daihatsu Cuore IV (L501) 2.5 von 5

Einleitung

Mein Zweitwagen von Anfang 2011 bis Anfang 2012. Das Auto wurde fast täglich und zu 99 % im Berliner Stadtverkehr bewegt.

Karosserie

3.0 von 5

Witziges Design und passt in jede Lücke.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Vorne und im Fond genug Platz
  • - Kofferraum sehr eng

Antrieb

3.0 von 5

Als Automatik etwas durstig, als Schalter sehr sparsam.

Schaltung: 4-6 Liter. Automatik ca. 1-2 Liter mehr.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sparsam
  • - Lauter Motor
  • - Neigt ab und zu zu Flugrost am Unterboden.

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Kleiner Wendekreis
  • + Gutes Fahrverhalten
  • - Beschleunigung

Komfort

3.0 von 5

Innen sehr laut, Heizung schwach, kaum Ausstattung.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Leichte Bedienung
  • - Keine Ausstattung
  • - Laut
  • - Kaum Ablageflächen

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Witziges Design

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,5-6,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 10783
Haftpflicht 300-400 Euro (70%)
Außerplanmäßige Reparaturkosten Elektrik/Elektronik - (200 €)