BMW 5er E61 545i Test

17.11.2013 14:20    |    Bericht erstellt von richi007

Galerie
Image Image Image Image

Gesamtfazit zum BMW 5er E61 545i Test

Aus diesen Gründen kann ich den BMW 5er E61 545i empfehlen:

Fazit: Es is meiner Meinung nach ein attraktiver sehr komfortabler und vorallem ein sehr sportlicher Touring, der für BMW-Verhältnisse einen großen Kofferraum hat, platz für die ganze Familie bietet und auf Landstraßen und Autobahn mit ca. 8 l/100km verhältnismäßig sehr sparsam ist.

Optimaler Reiseflitzer, sehr spaßig auf der Deutschen Autobahn, alltagstauglich (jedoch nicht stadttauglich, da er im reinen Stadtverkehr unmenschliche massen an Benzin verschlingt).

Alles in Allem ein tolles Auto.

Der Wolf im Schafspelz.

Aus diesen Gründen kann ich den BMW 5er E61 545i nicht empfehlen:

Wer hohe erhaltungskosten vermeiden möchte und viel Zeit im Stadtverkehr verbringt, ist mit 1,2l hubraum besser dran.

Ersatzteile teuer und reperaturarbeiten kaum selber lösbar.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Testfahrzeug BMW 5er E61 545i
Leistung 333 PS / 245 Kw
Hubraum 4398
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 130000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 2/2005
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von richi007 4.5 von 5
Gesamtwertung BMW 5er E61 4.0 von 5

Einleitung

 

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Hochwertige Verarbeitung, Schöner Innenraum, genug platz für alle,
  • - Im laufe der Zeit treten leider leise, jedoch höhrbare knacks geräusche im Innenraum auf

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Motor hat genug Kraft, läuft schön rund, schöner Sound
  • - Im Stadtverkehr sehr durstig, ersatzteile teuer

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Starker, schneller Sportkombi

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Komfortabel und Bequem
  • - Etwas härteres sitzen als in den Vorgängermodellen

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Sportliches aber auch Komfortables fahren möglich