Audi A3 8P 1.6 Test

15.08.2011 22:53    |    Bericht erstellt von chris_hannig

Galerie
216514-735-551 216515-735-551 216521-735-551 216522-735-551 216523-735-551 216524-735-551 216525-735-551 219424-735-551 222960-735-551 229407-735-551 228898-735-551 228984-735-551 236481-735-551 240411-735-551

Gesamtfazit zum Audi A3 8P 1.6 Test

Aus diesen Gründen kann ich den Audi A3 8P 1.6 empfehlen:

Ein Zuverläßiges Fahrzeug ohne große Probleme. Auch nach 8 Jahren würde ich ihn mir wieder kaufen.

Aus diesen Gründen kann ich den Audi A3 8P 1.6 nicht empfehlen:

Nur die Leistung beim 1.6er fehlt. Das wäre der einzigste Grund mir ein neues Fahrzeug zu kaufen.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Testfahrzeug Audi A3 8P 1.6
Leistung 102 PS / 75 Kw
Hubraum 1595
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 128000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 6/2003
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von chris_hannig 4.0 von 5
Gesamtwertung Audi A3 8P 4.0 von 5

Einleitung

 

Karosserie

4.0 von 5

Selbst für große Leute ist vorne genug Platz. Hinten fällt es allerdings ein wenig eng aus. Der Kofferaum ist geräumig aber es stört ein wenig die Ladekante. Qualität ist sehr gut, auch wenn mein A3 schon 8 Jahre alt ist.

Galerie
239651-735-551 236075-735-551 216513-735-551
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Genug Platz vorne, Top Qualität
  • - Platzangebot hinten

Antrieb

3.0 von 5

Der 1.6er ist natürlich kein Leistungswunder. Dafür ist er zuverlässig. Habe nach 128 tKm keine außerplanmäßige Reperatur gehabt. Wenn man den Motor ein wenig vordert, kommt er auch ganz gut vorran. Spritverbrauch kann naturlich nicht mit den modernen Motoren mithalten. Aber mit 8-8,5 l auf 100 Km kann ich gut Leben.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Zuverlässig
  • - Kein Leistungswunder

Fahrdynamik

4.0 von 5

Mit dem Serien Attractionfahrwerk war ich nicht sehr zufrieden mit. In der Serie schon recht hart. Haber aber ein Gewindefahrwerk und 19 Zöller drauf. Damit ist er sehr hart, aber das Fahrverhalten an sichm ist wesentlich besser.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Lenkung direkt
  • - Serien Attractionfahrwerk

Komfort

4.0 von 5

S-Line Sitze sind sehr bequem. Hinten ebenso(obwohl ich seltned hinten drin sitze) Die Innengräusche sind für ein Audi leider sehr laut. Bedienung ist sehr einfach und die Klimaautomatik ist einfach nur super

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Super Sitze
  • - Innengeräusche

Emotion

4.5 von 5

Ich finde das Design auch nach 8 Jahren immernoch super. Durch die originalen Anbauteile wirkt er auch sehr sportlich, auch wenn ich mit meinen Umbauten noch nicht ganz fertig bin. Ich denke übers Image brauch man sich nicht unterhalten

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Zeitlos schön(meine Meinung)
  • - mittlerweile gibt es neuere Technik die im A3 nicht Angeboten werden

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 8,5-9,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 49525
Haftpflicht bis 200 Euro (45%)
Vollkasko bis 200 Euro 45%