VW Passat B8 Variant Kombi

4.1 von 5 (55 Testberichte)
seit 2014

Motorisierung

Motor

VW Passat B8 (Kombi) 1.4 TSI GTE Variant Motor
HSN/TSN 0603/BRZ
Nennleistung 115 KW / 156 PS
Hubraum 1395 cm³
Krafstoff Hybrid
Zylinder/Zylinderanordnung 4/Reihe
Drehmoment 250 NM
Höchstgeschwindigkeit 225 km/h
Real-Verbrauch* -
Verbrauch 1.7 l/100km
CO2-Ausstoß 38 g/km
Emissionsklasse Euro-6
Effizienzklasse A+
Getriebe DKG
Tankvolumen 50 l
Anhängelast (gebremst)** 1600 kg
Anhängelast (ungebremst) 750 kg
* Spritmonitor.de bietet reale Verbrauchs- und Kostenanalysen zum Spritverbrauch. Die auf Spritmonitor.de erhobenen Werte bilden die Basis der Verbrauchsangaben, die der MotorAgent für die angebotenen Autos ausgibt.
** Gilt bei einer Steigung von 12%
VW Passat B8 (Kombi) 1.4 TSI Variant Motor
HSN/TSN 0603/BQW
Nennleistung 92 KW / 125 PS
Hubraum 1395 cm³
Krafstoff Benzin
Zylinder/Zylinderanordnung 4/Reihe
Drehmoment 200 NM
Höchstgeschwindigkeit 206 km/h
Real-Verbrauch* -
Verbrauch 5.3 l/100km
CO2-Ausstoß 124 g/km
Emissionsklasse Euro-6
Effizienzklasse B
Getriebe Schaltgetriebe
Tankvolumen 66 l
Anhängelast (gebremst)** 1500 kg
Anhängelast (ungebremst) 690 kg
* Spritmonitor.de bietet reale Verbrauchs- und Kostenanalysen zum Spritverbrauch. Die auf Spritmonitor.de erhobenen Werte bilden die Basis der Verbrauchsangaben, die der MotorAgent für die angebotenen Autos ausgibt.
** Gilt bei einer Steigung von 12%
VW Passat B8 (Kombi) 1.4 TSI Variant Motor
HSN/TSN 0603/BQQ
Nennleistung 110 KW / 150 PS
Hubraum 1395 cm³
Krafstoff Benzin
Zylinder/Zylinderanordnung 4/Reihe
Drehmoment 250 NM
Höchstgeschwindigkeit 218 km/h
Real-Verbrauch* -
Verbrauch 5.1 l/100km
CO2-Ausstoß 119 g/km
Emissionsklasse Euro-6
Effizienzklasse B
Getriebe Schaltgetriebe
Tankvolumen 66 l
Anhängelast (gebremst)** 1600 kg
Anhängelast (ungebremst) 710 kg
* Spritmonitor.de bietet reale Verbrauchs- und Kostenanalysen zum Spritverbrauch. Die auf Spritmonitor.de erhobenen Werte bilden die Basis der Verbrauchsangaben, die der MotorAgent für die angebotenen Autos ausgibt.
** Gilt bei einer Steigung von 12%
VW Passat B8 (Kombi) 1.6 TDI Variant Motor
HSN/TSN 0603/BQY
Nennleistung 88 KW / 120 PS
Hubraum 1598 cm³
Krafstoff Diesel
Zylinder/Zylinderanordnung 4/Reihe
Drehmoment 250 NM
Höchstgeschwindigkeit 204 km/h
Real-Verbrauch* -
Verbrauch 4.1 l/100km
CO2-Ausstoß 107 g/km
Emissionsklasse Euro-6
Effizienzklasse A+
Getriebe Schaltgetriebe
Tankvolumen 66 l
Anhängelast (gebremst)** 1500 kg
Anhängelast (ungebremst) 740 kg
* Spritmonitor.de bietet reale Verbrauchs- und Kostenanalysen zum Spritverbrauch. Die auf Spritmonitor.de erhobenen Werte bilden die Basis der Verbrauchsangaben, die der MotorAgent für die angebotenen Autos ausgibt.
** Gilt bei einer Steigung von 12%
VW Passat B8 (Kombi) 1.6 TDI Variant Motor
HSN/TSN 0603/BQY
Nennleistung 88 KW / 120 PS
Hubraum 1598 cm³
Krafstoff Diesel
Zylinder/Zylinderanordnung 4/Reihe
Drehmoment 250 NM
Höchstgeschwindigkeit 204 km/h
Real-Verbrauch* -
Verbrauch 4.0 l/100km
CO2-Ausstoß 104 g/km
Emissionsklasse Euro-6
Effizienzklasse A+
Getriebe DKG
Tankvolumen 66 l
Anhängelast (gebremst)** 1500 kg
Anhängelast (ungebremst) 750 kg
* Spritmonitor.de bietet reale Verbrauchs- und Kostenanalysen zum Spritverbrauch. Die auf Spritmonitor.de erhobenen Werte bilden die Basis der Verbrauchsangaben, die der MotorAgent für die angebotenen Autos ausgibt.
** Gilt bei einer Steigung von 12%
VW Passat B8 (Kombi) 1.8 TSI Variant Motor
HSN/TSN 0603/BRV
Nennleistung 132 KW / 180 PS
Hubraum 1798 cm³
Krafstoff Benzin
Zylinder/Zylinderanordnung 4/Reihe
Drehmoment 320 NM
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
Real-Verbrauch* -
Verbrauch 5.8 l/100km
CO2-Ausstoß 130 g/km
Emissionsklasse Euro-6
Effizienzklasse B
Getriebe Schaltgetriebe
Tankvolumen 66 l
Anhängelast (gebremst)** 1800 kg
Anhängelast (ungebremst) 750 kg
* Spritmonitor.de bietet reale Verbrauchs- und Kostenanalysen zum Spritverbrauch. Die auf Spritmonitor.de erhobenen Werte bilden die Basis der Verbrauchsangaben, die der MotorAgent für die angebotenen Autos ausgibt.
** Gilt bei einer Steigung von 12%
VW Passat B8 (Kombi) 1.8 TSI Variant Motor
HSN/TSN 0603/BRV
Nennleistung 132 KW / 180 PS
Hubraum 1798 cm³
Krafstoff Benzin
Zylinder/Zylinderanordnung 4/Reihe
Drehmoment 250 NM
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
Real-Verbrauch* -
Verbrauch 5.8 l/100km
CO2-Ausstoß 130 g/km
Emissionsklasse Euro-6
Effizienzklasse B
Getriebe DKG
Tankvolumen 66 l
Anhängelast (gebremst)** 1800 kg
Anhängelast (ungebremst) 750 kg
* Spritmonitor.de bietet reale Verbrauchs- und Kostenanalysen zum Spritverbrauch. Die auf Spritmonitor.de erhobenen Werte bilden die Basis der Verbrauchsangaben, die der MotorAgent für die angebotenen Autos ausgibt.
** Gilt bei einer Steigung von 12%
VW Passat B8 (Kombi) 2.0 TDI Variant Motor
HSN/TSN 0603/BRA
Nennleistung 140 KW / 190 PS
Hubraum 1968 cm³
Krafstoff Diesel
Zylinder/Zylinderanordnung 4/Reihe
Drehmoment 400 NM
Höchstgeschwindigkeit 233 km/h
Real-Verbrauch* -
Verbrauch 4.6 l/100km
CO2-Ausstoß 119 g/km
Emissionsklasse Euro-6
Effizienzklasse A
Getriebe Schaltgetriebe
Tankvolumen 66 l
Anhängelast (gebremst)** 2000 kg
Anhängelast (ungebremst) 750 kg
* Spritmonitor.de bietet reale Verbrauchs- und Kostenanalysen zum Spritverbrauch. Die auf Spritmonitor.de erhobenen Werte bilden die Basis der Verbrauchsangaben, die der MotorAgent für die angebotenen Autos ausgibt.
** Gilt bei einer Steigung von 12%
VW Passat B8 (Kombi) 2.0 TDI Variant Motor
HSN/TSN 0603/BQS
Nennleistung 110 KW / 150 PS
Hubraum 1968 cm³
Krafstoff Diesel
Zylinder/Zylinderanordnung 4/Reihe
Drehmoment 340 NM
Höchstgeschwindigkeit 218 km/h
Real-Verbrauch* -
Verbrauch 4.1 l/100km
CO2-Ausstoß 107 g/km
Emissionsklasse Euro-6
Effizienzklasse A+
Getriebe Schaltgetriebe
Tankvolumen 66 l
Anhängelast (gebremst)** 2000 kg
Anhängelast (ungebremst) 750 kg
* Spritmonitor.de bietet reale Verbrauchs- und Kostenanalysen zum Spritverbrauch. Die auf Spritmonitor.de erhobenen Werte bilden die Basis der Verbrauchsangaben, die der MotorAgent für die angebotenen Autos ausgibt.
** Gilt bei einer Steigung von 12%
VW Passat B8 (Kombi) 2.0 TDI Variant Motor
HSN/TSN 0603/BQS
Nennleistung 110 KW / 150 PS
Hubraum 1968 cm³
Krafstoff Diesel
Zylinder/Zylinderanordnung 4/Reihe
Drehmoment 340 NM
Höchstgeschwindigkeit 216 km/h
Real-Verbrauch* -
Verbrauch 4.5 l/100km
CO2-Ausstoß 119 g/km
Emissionsklasse Euro-6
Effizienzklasse A
Getriebe DKG
Tankvolumen 66 l
Anhängelast (gebremst)** 2000 kg
Anhängelast (ungebremst) 750 kg
* Spritmonitor.de bietet reale Verbrauchs- und Kostenanalysen zum Spritverbrauch. Die auf Spritmonitor.de erhobenen Werte bilden die Basis der Verbrauchsangaben, die der MotorAgent für die angebotenen Autos ausgibt.
** Gilt bei einer Steigung von 12%
VW Passat B8 (Kombi) 2.0 TDI Variant Motor
HSN/TSN 0603/BRA
Nennleistung 140 KW / 190 PS
Hubraum 1968 cm³
Krafstoff Diesel
Zylinder/Zylinderanordnung 4/Reihe
Drehmoment 400 NM
Höchstgeschwindigkeit 233 km/h
Real-Verbrauch* -
Verbrauch 4.6 l/100km
CO2-Ausstoß 119 g/km
Emissionsklasse Euro-6
Effizienzklasse A
Getriebe DKG
Tankvolumen 66 l
Anhängelast (gebremst)** 2000 kg
Anhängelast (ungebremst) 750 kg
* Spritmonitor.de bietet reale Verbrauchs- und Kostenanalysen zum Spritverbrauch. Die auf Spritmonitor.de erhobenen Werte bilden die Basis der Verbrauchsangaben, die der MotorAgent für die angebotenen Autos ausgibt.
** Gilt bei einer Steigung von 12%
VW Passat B8 (Kombi) 2.0 TDI Variant 4MOTION Motor
HSN/TSN 0603/BSM
Nennleistung 110 KW / 150 PS
Hubraum 1968 cm³
Krafstoff Diesel
Zylinder/Zylinderanordnung 4/Reihe
Drehmoment 340 NM
Höchstgeschwindigkeit 218 km/h
Real-Verbrauch* -
Verbrauch 4.7 l/100km
CO2-Ausstoß 107 g/km
Emissionsklasse Euro-6
Effizienzklasse A+
Getriebe Schaltgetriebe
Tankvolumen 66 l
Anhängelast (gebremst)** 2000 kg
Anhängelast (ungebremst) 750 kg
* Spritmonitor.de bietet reale Verbrauchs- und Kostenanalysen zum Spritverbrauch. Die auf Spritmonitor.de erhobenen Werte bilden die Basis der Verbrauchsangaben, die der MotorAgent für die angebotenen Autos ausgibt.
** Gilt bei einer Steigung von 12%
VW Passat B8 (Kombi) 2.0 TDI Variant 4MOTION Motor
HSN/TSN 0603/BRC
Nennleistung 140 KW / 190 PS
Hubraum 1968 cm³
Krafstoff Diesel
Zylinder/Zylinderanordnung 4/Reihe
Drehmoment 400 NM
Höchstgeschwindigkeit 228 km/h
Real-Verbrauch* -
Verbrauch 5.1 l/100km
CO2-Ausstoß 134 g/km
Emissionsklasse Euro-6
Effizienzklasse A
Getriebe DKG
Tankvolumen 66 l
Anhängelast (gebremst)** 2200 kg
Anhängelast (ungebremst) 750 kg
* Spritmonitor.de bietet reale Verbrauchs- und Kostenanalysen zum Spritverbrauch. Die auf Spritmonitor.de erhobenen Werte bilden die Basis der Verbrauchsangaben, die der MotorAgent für die angebotenen Autos ausgibt.
** Gilt bei einer Steigung von 12%
VW Passat B8 (Kombi) 2.0 TDI Variant 4MOTION Motor
HSN/TSN 0603/BQU
Nennleistung 177 KW / 240 PS
Hubraum 1968 cm³
Krafstoff Diesel
Zylinder/Zylinderanordnung 4/Reihe
Drehmoment 500 NM
Höchstgeschwindigkeit 238 km/h
Real-Verbrauch* -
Verbrauch 5.4 l/100km
CO2-Ausstoß 140 g/km
Emissionsklasse Euro-6
Effizienzklasse B
Getriebe DKG
Tankvolumen 66 l
Anhängelast (gebremst)** 2200 kg
Anhängelast (ungebremst) 750 kg
* Spritmonitor.de bietet reale Verbrauchs- und Kostenanalysen zum Spritverbrauch. Die auf Spritmonitor.de erhobenen Werte bilden die Basis der Verbrauchsangaben, die der MotorAgent für die angebotenen Autos ausgibt.
** Gilt bei einer Steigung von 12%
VW Passat B8 (Kombi) 2.0 TSI Variant Motor
HSN/TSN 0603/BRX
Nennleistung 162 KW / 220 PS
Hubraum 1984 cm³
Krafstoff Benzin
Zylinder/Zylinderanordnung 4/Reihe
Drehmoment 350 NM
Höchstgeschwindigkeit 244 km/h
Real-Verbrauch* -
Verbrauch 6.3 l/100km
CO2-Ausstoß 145 g/km
Emissionsklasse Euro-6
Effizienzklasse C
Getriebe DKG
Tankvolumen 66 l
Anhängelast (gebremst)** 2000 kg
Anhängelast (ungebremst) 750 kg
* Spritmonitor.de bietet reale Verbrauchs- und Kostenanalysen zum Spritverbrauch. Die auf Spritmonitor.de erhobenen Werte bilden die Basis der Verbrauchsangaben, die der MotorAgent für die angebotenen Autos ausgibt.
** Gilt bei einer Steigung von 12%
VW Passat B8 (Kombi) 2.0 TSI Variant 4MOTION Motor
HSN/TSN 0603/BVZ
Nennleistung 206 KW / 280 PS
Hubraum 1984 cm³
Krafstoff Benzin
Zylinder/Zylinderanordnung 4/Reihe
Drehmoment 350 NM
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Real-Verbrauch* -
Verbrauch 7.2 l/100km
CO2-Ausstoß 163 g/km
Emissionsklasse Euro-6
Effizienzklasse C
Getriebe -
Tankvolumen 66 l
Anhängelast (gebremst)** 2200 kg
Anhängelast (ungebremst) 750 kg
* Spritmonitor.de bietet reale Verbrauchs- und Kostenanalysen zum Spritverbrauch. Die auf Spritmonitor.de erhobenen Werte bilden die Basis der Verbrauchsangaben, die der MotorAgent für die angebotenen Autos ausgibt.
** Gilt bei einer Steigung von 12%

Daten

Modell Daten

VW Passat B8 Variant: Getriebe, Verbrauch, Preis und weitere Daten
Leistung 88 - 206 KW, 120 - 280 PS
Höchstgeschwindigkeit 204 - 250 km/h
Sitzplätze 5
Kindersitze 3
Norm-Verbrauch 1.7 - 7.2 l/100km
Real-Verbrauch* -
Antrieb Front, Allrad
Kraftstoff Benzin, Diesel, Hybrid
Getriebe Schaltgetriebe, DKG
NCAP 5 Sterne
* Spritmonitor.de bietet reale Verbrauchs- und Kostenanalysen zum Spritverbrauch. Die auf Spritmonitor.de erhobenen Werte bilden die Basis der Verbrauchsangaben, die der MotorAgent für die angebotenen Autos ausgibt.

Abmessungen

Abmessungen VW Passat B8 Variant
Länge 4767 mm
Breite 1832 mm
Höhe 1477 mm
Radstand 2791 mm
Ladevolumen 1780 l
Kofferraumvolumen 650 l
Türen 5
Schiebetüren Nein
Leergewicht 1394 - 1735 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2070 kg
Anhängelast (gebremst)** 1500 - 2200 kg
** Gilt bei einer Steigung von 12%

Testberichte

Testberichte von den Autofahrern

MOTOR-TALK Community-Bewertung
4.14.1 von 555 Testberichte
  • Karosserie: 4.4 von 5
  • Antrieb: 3.9 von 5
  • Fahrdynamik: 4.1 von 5
  • Komfort: 4.1 von 5
  • Emotion: 4.0 von 5
Zu den Fahrzeugtests
  • VW Passat 2.0 TDI Variant 4MOTION (Diesel, 240 PS, Automatik)
    4.5 von 5 G4-Quattro am Sun Apr 19 02:22:58 CEST 2015
    Zu empfehlen, weil:

    Der neue Passat B8 ist ein Fahrzeug in einer eigenen Klasse. Er positioniert sich zwischen der Mittelklasse und der oberen Mittelklasse. Die Entscheidung Preis/Leistung wird er immer für sich entscheiden. Markenprestige und Markenemotionen mal ganz außen vor zu lassen, das fällt vielen sehr schwer. Zum Schluss noch das Thema Fahrlicht: Leider konnte ich bis jetzt keine "Low-Leds" oder sogar Halogen testen, aber das Licht der "High Leds" ist schon wirklich super. Der Mehrpreis (wenn man nicht das Assistenz-Packet Plus" nimmt) ist auf jeden Fall jeden €-Cent wert schon im Sinne der zusätzlichen Sicherheit. Ich bin aber der Meinung, dass man beim B8 für sein Geld wirklich sehr viel und ein sehr schönen Auto mit allen derzeitig möglichen Sicherheitsfunktionen bekommt. Edit am 16.04.2016 In Summe merkt man schon den Preisunterschied zum ca. 15 T€ teureren A6. Werde in den nächsten Wochen mal den neuen A6 ausprobieren der mit ein paar wenigen extras weniger (Standheizung, El. Sitzverstellung) genau soviel kostet aber einen 218PS V6 hat. Hubraum lässt sich nur durch noch mehr Hubraum ersetzen und das noch mit niedrigerem Verbrauch. Downsizing ade!

    Gesamten Test lesen
  • VW Passat 1.4 TSI GTE Variant (Hybrid, 156 PS, Automatik)
    4.0 von 5 Colorcircle am Sun Jan 07 13:59:49 CET 2018
    Zu empfehlen, weil:

    Der Passat GTE eignet sich vor allem für Pendler mit Lademöglichkeit daheim, die bis zu 40 km am Tag fahren, evtl. auch mehr, sofern unterwegs eine günstige Lademöglichkeit besteht. Somit kann ein Großteil der täglichen Fahrten rein elektrisch durchgeführt werden, ohne Verzicht auf Nutzwert und Komfort eines Passat Variant. Auf Fernreisen bietet der Benziner die gewohnte Reichweite und Flexibilität. Auf Autobahnen gleicht der E-Boost (im GTE-Mode) die Defizite des 1.4-TSI-Motors aus. Innerorts sorgt der E-Motor für eine herrliche Ruhe im Auto, welche entspannend wirken kann. In Verbindung mit dem komfortablen DCC-Fahrwerk kommt sogar das Gefühl auf, eine Luxuslimousine zu fahren. Bei Bedarf ist mit dem E-Motor eine dynamische Fahrweise in der Stadt möglich, ohne die Anwohner durch Lärm oder Abgase zu nerven. Für außerorts würde ich mir mehr elektrische Leistung wünschen, aber momentan gibt es nichts Besseres unter den Plug-In-Hybriden. Meiner Meinung nach hat sich die Investition in die fortschrittliche Technik gelohnt. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Passat GTE und freue mich auf jede Fahrt, was bei mir schon länger nicht mehr der Fall war. Stünde heute eine Entscheidung an, dann würde ich mir den Passat GTE wieder kaufen. Wenn man einmal die Vorzüge der Elektromobilität kennengelernt hat, will man nie mehr zurück zur „alten“ Technik.

    Nicht zu empfehlen, weil:

    Der einzige gravierende Nachteil des Passat GTE ist sein Preis: Mit ein paar Extras kommt man schnell auf über 50000 Euro, trotz der staatlichen Umweltprämie von 3000 Euro für Plug-in-Hybride. Die eingesparten Benzinkosten bzw. Steuern gleichen das nicht aus. Bleibt zu hoffen, dass Elektroantriebe / Akkus in den nächsten Jahren günstiger werden, damit diese Technik eine größere Verbreitung bekommt als derzeit.

    Gesamten Test lesen
  • VW Passat 1.6 TDI Variant (Diesel, 120 PS, Automatik)
    4.5 von 5 OttoWe am Mon Apr 20 10:48:25 CEST 2015
    Zu empfehlen, weil:

    Insgesamt bin ich sehr zufrieden, wenn auch sich Volkswagen mit der Laderaumabdeckung (die sich nicht wie vorgesehen im Unterboden verstauen lässt) und den scharfkantigen Chromzierleisten ein paar Schnitzer erlaubt hat. Raumangebot, die sehr gute Bedienbarkeit, Motor, Getriebe, Infotainment - das sind alles Punkte, die klar für den Passat Variant 1.6TDI sprechen.

    Nicht zu empfehlen, weil:

    Wer auf der Rückbank Kindersitze und drei Personen unterbringen muss, sollte eher den neuen Touran nehmen. Der ist günstiger als der Passat, bietet aber mehr Breite auf dem mittleren Sitz, so dass man auch mit Kindersitz zu dritt in der 2. Reihe bequem sitzen kann.

    Gesamten Test lesen
  • VW Passat 2.0 TDI Variant (Diesel, 150 PS, Automatik)
    4.5 von 5 BerlinPray am Wed Apr 20 15:18:27 CEST 2016
    Zu empfehlen, weil:

    Ganz klare Empfehlung an alle die ein Familienauto oder ein Autobahnauto suchen! Das Interieur hat Audiqualität und der Highline sieht nicht mehr nach biederem Kombi aus, sondern sportlich und elegant zugleich. Der Motor ist bei Geschwindigkeiten bis 140 km/h sehr verbrauchsarm und schont den Geldbeutel (mit HS kommt man locker an die 5l Diesel ran). Alles in allem ein relativ luxuriöses und funktionales Auto mit moderatem Preis. Kann für die Fahrt zum Baumarkt als auch für die Fahrt in die Oper verwendet werden, einfach top!

    Gesamten Test lesen
  • VW Passat 1.6 TDI Variant (Diesel, 120 PS, Automatik)
    4.5 von 5 Donsn am Wed Sep 30 11:01:15 CEST 2015
    Zu empfehlen, weil:

    Ein Passat bietet eben mehr Fahrkomfort als ein Golf. Alle meine Kollegen, die lieber einen Golf in Highline-Austattung genommen haben, mussten das zugeben. Auch der Kofferraum schluckt wesentlich mehr als der eines Golf Variant. DSG mit 120PS TDI reicht wirklich um flott voranzukommen. Verbrauch ist bei mir 6-6,2L/100km bei zügiger Fahrt (15km Stadt + 50km Autobahn).

    Nicht zu empfehlen, weil:

    Als Privatperson hätte ich wahrscheinlich den neuen Skoda Superb Variant gekauft - da wäre der 2,0TDI und eine Farbe drinnen gewesen. 34.325€ für ein fast "nacktes" Auto ist nicht gerade ein Schnäppchen.

    Gesamten Test lesen
  • VW Passat 2.0 TDI Variant 4MOTION (Diesel, 240 PS, Automatik)
    4.5 von 5 Folki am Thu Jul 12 15:24:39 CEST 2018
    Zu empfehlen, weil:

    Gutes Familienauto für ambitionierte Fahrer. Kombiniert Preis/Leistung/Platz/Innovation/Komfort sehr gut. Leider lässt unsere Firmenwagenregelung den 280PS TSI nicht zu, sonst hätte ich den auch mal Probegefahren. Aber der BiTDI ist für Vielfahrer und Anhängerzieher wahrscheinlich eh die bessere Wahl. Ungefähr 10TEuro günstiger als BMW 5er, Audi A6 mit vergleichbarer Austattung (Mercedes kommt für mich eh nicht infrage). Bisher funktioniert alles bzw. kein unplanmäßiger Werkstattaufenthalt.

    Nicht zu empfehlen, weil:

    Mhmm, da fällt mir jetzt so spontan nichts ein. Ich würde mir vielleicht sogar nochmal ein Passat holen, weil halt die Kombination der Eigenschaften für unserem Lebensstil gerade gut passt (Platz mit ausreichendem Komfort bei entprechender (Motor-)Leistung zum akzeptablen Preis).

    Gesamten Test lesen
  • VW Passat 2.0 TDI Variant 4MOTION (Diesel, 240 PS, Automatik)
    4.5 von 5 TurboToni2016 am Sun Feb 21 15:13:46 CET 2016
    Zu empfehlen, weil:

    Mein Fazit: Der VW Passat B8 2.0 TDI Variant 4MOTION ist für mich, mein Traumauto. Es bietet Platz für mehr als nur den Wocheneinkauf, es bietet Kraft für mehr als nur den kurzen Ampelspurt, es bietet Design für mehr als nur ein "schön" und in Kombination mit dem Discover Pro ist es mehr als nur ein Auto mit einem Radio. Das DCC ist super abgestimmt, die aktive Lenkung ist top und das DSG einfach nur entspannend. Das ACC arbeitet gut und sorgt für sehr entspannte Autobahnfahrten. Und die Kraft, die sich durch die beiden Turbos aufbaut, einfach nur gigantisch. Und dass die Kraft nicht in quitschenden Reifen verpufft, dafür sorgt der permanente Allradantrieb. Er ist für schnelle kurvenreiche Strecken genau so geeignet, wie für den Familienurlaub jenseits der deutschen Grenzen, da er so komfortabel ist. Von uns gibt es eine klare Kaufempfehlung.

    Gesamten Test lesen
  • VW Passat 1.4 TSI Variant (Benzin, 150 PS)
    4.5 von 5 ThomasDX am Fri Jan 12 16:35:09 CET 2018
    Zu empfehlen, weil:

    Ich bin mit dem Fahrzeug bis jetzt sehr zufrieden und würde es auch wieder bestellen. Für kleine bis mittlere Familien bietet es genügend Platz und auch eine ordentliche Motorleistung. Die Benziner Variante ist gut, wenn man sowieso nicht so viel im Jahr fährt (werde wohl um die 10.000 km im Jahr haben). Der Verbrauch ist nur gut, wenn man sparsam fährt.

    Nicht zu empfehlen, weil:

    Leute die gerne schnell fahren (200km/h auf der Autobahn) und auch deutlich über 10.000 km/h im Jahr fahren, sind mit einem Diesel wohl eher besser bedient. Der Verbrauch ist hier dann doch spürbar geringer und auch die Durchzugskraft / Drehmoment macht dem sportlichen Fahrer wohl mehr Freude. Wer oft im Stau steht, sollte eher Automatik wählen, denn ein Stauassistent ist bei dem manuellen Schaltgetriebe nicht möglich.

    Gesamten Test lesen

Kosten

Unterhaltskosten

VW Passat B8 Variant 1.4 TSI Variant Unterhaltskosten
Spritkosten ca. 7.26 €/100km
Steuern 86.00 €/Jahr
VW Passat B8 Variant 1.4 TSI Variant Unterhaltskosten
Spritkosten ca. 6.99 €/100km
Steuern 76.00 €/Jahr
VW Passat B8 Variant 1.6 TDI Variant Unterhaltskosten
Spritkosten ca. 4.84 €/100km
Steuern 176.00 €/Jahr
VW Passat B8 Variant 1.6 TDI Variant Unterhaltskosten
Spritkosten ca. 4.72 €/100km
Steuern 170.00 €/Jahr
VW Passat B8 Variant 1.8 TSI Variant Unterhaltskosten
Spritkosten ca. 7.95 €/100km
Steuern 106.00 €/Jahr
VW Passat B8 Variant 1.8 TSI Variant Unterhaltskosten
Spritkosten ca. 7.95 €/100km
Steuern 106.00 €/Jahr
VW Passat B8 Variant 2.0 TDI Variant Unterhaltskosten
Spritkosten ca. 5.43 €/100km
Steuern 238.00 €/Jahr
VW Passat B8 Variant 2.0 TDI Variant Unterhaltskosten
Spritkosten ca. 4.84 €/100km
Steuern 214.00 €/Jahr
VW Passat B8 Variant 2.0 TDI Variant Unterhaltskosten
Spritkosten ca. 5.31 €/100km
Steuern 238.00 €/Jahr
VW Passat B8 Variant 2.0 TDI Variant Unterhaltskosten
Spritkosten ca. 5.43 €/100km
Steuern 238.00 €/Jahr
VW Passat B8 Variant 2.0 TDI Variant 4MOTION Unterhaltskosten
Spritkosten ca. 5.55 €/100km
Steuern 214.00 €/Jahr
VW Passat B8 Variant 2.0 TDI Variant 4MOTION Unterhaltskosten
Spritkosten ca. 6.02 €/100km
Steuern 268.00 €/Jahr
VW Passat B8 Variant 2.0 TDI Variant 4MOTION Unterhaltskosten
Spritkosten ca. 6.37 €/100km
Steuern 280.00 €/Jahr
VW Passat B8 Variant 2.0 TSI Variant Unterhaltskosten
Spritkosten ca. 8.63 €/100km
Steuern 140.00 €/Jahr
VW Passat B8 Variant 2.0 TSI Variant 4MOTION Unterhaltskosten
Spritkosten ca. 9.86 €/100km
Steuern 176.00 €/Jahr

Angebote

Weitere Themen

Modellhistorie

banner ad teaser