Markenübersicht

VW

Information zu VW

Mit der Gründung der „Gesellschaft zur Vorbereitung des Deutschen Volkswagens mbH“ im Jahre 1937 begann die Geschichte von Europas größtem Automobilhersteller Volkswagen. Ziel der Regierung war die Herstellung eines für jedermann erschwinglichen Viersitzers, sparsam im Verbrauch und für unter 1000 Reichsmark zu haben.

Der VW Käfer läuft 21 Mio. Mal vom Band

Bereits 1938 wurde die Gesellschaft in Volkswagenwerk GmbH umbenannt und ein Jahr später im heutigen Wolfsburg mit dem Bau des Volkswagenwerks begonnen, in welchem ein von Ferdinand Porsche konzipierter Prototyp hergestellt werden sollte - wozu es durch den Ausbruch des Zweiten Weltkrieges allerdings vorerst nicht kam. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges ging die Zuständigkeit für das Volkswagenwerk an die britische Militärregierung. Der Standort des VW-Werks bei Fallersleben wurde in Wolfsburg umbenannt und das Werk als „Wolfsburg Motor Works“ weiterbetrieben. Unter der Leitung von Major Ivan Hirst wurde mit der Serienproduktion des Kultautos VW Käfer begonnen, welches bis zur Produktionseinstellung im Werk Puebla in Mexico im Jahr 2003 über 21 Mio. Mal vom Band lief.

Volkswagen AG: Die Konzerngeschichte

1949 wurde die Volkswagenwerk GmbH von der britischen Militärregierung in die Treuhandschaft des Landes Niedersachsen übergeben. Die Fläche des Werks in Wolfsburg nimmt heute eine Fläche von der Größe Gibraltars ein. 1960 wurde VW teilprivatisiert und in Volkswagenwerk AG umbenannt. Neun Jahre später bekam Volkswagen 59,5% der Anteile an der damaligen Audi NSU Auto Union AG. Mit dem K70, der von NSU entwickelt wurde, brachte VW erstmals ein Auto mit Frontmotor, Frontantrieb und Wasserkühlung heraus, was bis heute als Umbruch in der VW-Geschichte gilt. 1985 wurde die Volkswagenwerk AG schließlich in die Volkswagen AG umbenannt. Nachdem sich VW und Porsche in den letzten Jahren einen aufreibenden Übernahmekampf lieferten, bei dem Porsche den 15 mal größeren Automobilkonzern Volkswagen übernehmen wollte, scheiterte dieses Vorhaben im Mai 2009 aufgrund von Finanzierungsproblemen. Bis zum Jahr 2011 werden die beiden Automobilhersteller nun unter der Führung Volkswagens fusionieren. Volkswagens Ziel bis 2018 ist es zudem, weltgrößter Automobilhersteller zu werden und damit Toyota vom Thron zu stoßen. Hauptsitz der Volkswagen AG ist in Wolfsburg. Am 1.1.2007 trat Martin Winterkorn die Nachfolge von Bernd Pischetsrieder als VW-Vorstandchef an.

VW Golf, VW Bulli, VW Käfer: Die erfolgreichen VW Modelle

1950 startete VW die Serienproduktion des beliebten multifunktionalen VW Bully. Fast 25 Jahre später begann die Ära des bis heute erfolgreichsten Modells der Volkwagen AG: die des VW Golfs, der die Nachfolge des VW Käfers antrat. Da der Marktanteil des VW Golfs unter den Wagen der Kompaktklasse bei über 25 Prozent liegt, wird die gesamte Kompaktklasse im Volksmund auch als „Golfklasse“ bezeichnet. Mit dem Lupo 3L TDI fertigte Volkwagen kurz vor der Jahrtausendwende das erste serienmäßige Dreiliter Auto, welches sich allerdings nicht am Markt durchsetzte und die Produktion deshalb 2005 wieder eingestellt wurde.

VW Fahrzeuge: Für jeden etwas

Die Fahrzeugpalette der Volkswagen AG reicht von Kleinst- bis hin zu Oberklassewagen, von Nutzfahrzeugen über Busse bis hin zu LKW und Bootsmotoren. Neben der Marke Volkswagen gehören Audi, Lamborghini, Bugatti, Bentley, Seat, Skoda, Volkswagen Nutzfahrzeuge und Scania (Busse) zum Volkswagenkonzern. Porsche soll VWs zehnte Marke werden.

VW im Motorsport

Im Motorsport ist Volkswagen seit 1966 engagiert. Mit der Formel Vau gründete VW seine erste Rennserie. Viele spätere Formel1 Weltmeister begannen ihre Karriere in der Formel Vau. Seit 2003 nimmt Volkswagen wieder an der Rallye Dakar teil.

  • VW Amarok seit 2010
    • Pickup VW Amarok II
      Baujahr
      seit 2016
      Preis
      ab 39.900
      Leistung
      204-224 PS
      Verbrauch
      ab 7.5 l/100km
      3.9 von 5
  • VW Arteon seit 2017
  • VW Beetleseit 2011
    • VW Beetle Dune (5C) - Cabrio Cabrio VW Beetle Dune (5C)
      Baujahr
      seit 2016
      Preis
      ab 17.249
      Leistung
      105-220 PS
      Verbrauch
      ab 4.4 l/100km
      3.9 von 5
    • VW Beetle Dune (5C) - Schrägheck Schrägheck VW Beetle Dune (5C)
      Baujahr
      seit 2016
      Preis
      ab 15.279
      Leistung
      105-220 PS
      Verbrauch
      ab 4.4 l/100km
      3.9 von 5
  • VW Bora1998-2005
    • VW Bora 1J - Limousine Limousine VW Bora 1J
      Baujahr
      Preis
      ab 700
      Leistung
      68-204 PS
      Verbrauch
      ab 5.0 l/100km
      4.0 von 5
    • VW Bora 1J Variant - Kombi Kombi VW Bora 1J Variant
      Baujahr
      Preis
      ab 999
      Leistung
      68-204 PS
      Verbrauch
      ab 5.2 l/100km
      4.0 von 5
  • VW CC seit 2012
    • VW CC 3C/35 - Coupe Coupe VW CC 3C/35
      Baujahr
      seit 2012
      Preis
      ab 11.400
      Leistung
      140-300 PS
      Verbrauch
      ab 4.6 l/100km
      4.2 von 5
  • VW Caddyseit 1982
    • VW Caddy 4 (SA) - Van Van VW Caddy 4 (SA)
      Baujahr
      seit 2015
      Preis
      ab 16.990
      Leistung
      75-150 PS
      Verbrauch
      ab 4.1 l/100km
      4.6 von 5
    • VW Caddy 1 (14D) - Pickup Pickup VW Caddy 1 (14D)
      Baujahr
      Preis
      ab 1.200
      Leistung
      53-95 PS
      3.1 von 5
  • VW Crafter seit 2006
  • VW Eos 2006-2015
    • VW Eos 1F - Cabrio Cabrio VW Eos 1F
      Baujahr
      Preis
      ab 8.500
      Leistung
      115-260 PS
      Verbrauch
      ab 6.0 l/100km
      3.9 von 5
  • VW Fox 2005-2011
  • VW Golfseit 1974
    • VW Golf 6 (1KA/B/C) - Cabrio Cabrio VW Golf 6 (1KA/B/C)
      Baujahr
      Preis
      ab 8.980
      Leistung
      105-265 PS
      Verbrauch
      ab 4.4 l/100km
      3.9 von 5
    • VW Golf 7 Alltrack (AU/5G) Variant - Kombi Kombi VW Golf 7 Alltrack (AU/5G) Variant
      Baujahr
      seit 2014
      Preis
      ab 16.490
      Leistung
      110-184 PS
      Verbrauch
      ab 4.8 l/100km
      4.0 von 5
    • VW Golf 7 e-Golf (AU/5G) - Schrägheck Schrägheck VW Golf 7 e-Golf (AU/5G)
      Baujahr
      seit 2014
      Preis
      ab 30.990
      Leistung
      116-116 PS
      4.4 von 5
  • VW Jetta seit 1978
  • VW Käfer1945-2003
    • Cabrio VW Käfer 1303
      Baujahr
      Preis
      ab 3.480
      Leistung
      34-50 PS
      Verbrauch
      ab 9.2 l/100km
      3.3 von 5
    • Schrägheck VW Käfer Fusca
      Baujahr
      Preis
      ab 1.200
      Leistung
      38-54 PS
  • VW LT 1975-2006
    • Van VW LT 2
      Baujahr
      Preis
      ab 1.150
      Leistung
      75-158 PS
      3.6 von 5
  • VW Lavida seit 2008
  • VW Lupo 1998-2005
  • VW New Beetle1998-2010
    • VW New Beetle 9C (Limousine) - Limousine Limousine VW New Beetle 9C (Limousine)
      Baujahr
      Preis
      ab 1.190
      Leistung
      75-224 PS
      Verbrauch
      ab 5.1 l/100km
      3.4 von 5
    • VW New Beetle 1Y (Cabriolet) - Cabrio Cabrio VW New Beetle 1Y (Cabriolet)
      Baujahr
      Preis
      ab 4.800
      Leistung
      75-150 PS
      Verbrauch
      ab 5.5 l/100km
      3.5 von 5
  • VW Passatseit 1973
    • VW Passat B8 - Limousine Limousine VW Passat B8
      Baujahr
      seit 2014
      Preis
      ab 7.900
      Leistung
      120-280 PS
      Verbrauch
      ab 1.6 l/100km
      4.0 von 5
    • VW Passat B8 Alltrack Variant - Kombi Kombi VW Passat B8 Alltrack Variant
      Baujahr
      seit 2015
      Preis
      ab 23.790
      Leistung
      150-240 PS
      Verbrauch
      ab 4.0 l/100km
      4.7 von 5
    • VW Passat 3CC - Coupe Coupe VW Passat 3CC
      Baujahr
      Preis
      ab 5.990
      Leistung
      136-300 PS
      Verbrauch
      ab 4.5 l/100km
      4.1 von 5
  • VW Phaeton seit 2002
  • VW Poloseit 1975
    • VW Polo 4 (9N / 9N2 / 9N3) - Limousine Limousine VW Polo 4 (9N / 9N2 / 9N3)
      Baujahr
      Preis
      ab 999
      Leistung
      64-101 PS
      Verbrauch
      ab 4.5 l/100km
      3.7 von 5
    • VW Polo 3 (6N / 6N2) Variant - Kombi Kombi VW Polo 3 (6N / 6N2) Variant
      Baujahr
      Preis
      ab 350
      Leistung
      60-110 PS
      Verbrauch
      ab 5.0 l/100km
      3.4 von 5
    • VW Polo 5 CrossPolo (6R / 6C) - Schrägheck Schrägheck VW Polo 5 CrossPolo (6R / 6C)
      Baujahr
      seit 2010
      Preis
      ab 7.980
      Leistung
      70-140 PS
      Verbrauch
      ab 3.8 l/100km
      3.6 von 5
  • VW Routan 2008-2013
  • VW Saveiro seit 1982
  • VW Scirocco seit 1974
  • VW Sharan seit 1995
    • VW Sharan 2 (7N) - Van Van VW Sharan 2 (7N)
      Baujahr
      seit 2010
      Preis
      ab 16.990
      Leistung
      115-220 PS
      Verbrauch
      ab 5.0 l/100km
      4.1 von 5
  • VW T4 1990-2003
    • VW T4 - Van Van VW T4
      Baujahr
      Preis
      ab 1.000
      Leistung
      60-204 PS
      Verbrauch
      ab 7.5 l/100km
      3.8 von 5
  • VW T5 seit 2003
    • VW T5 7H - Van Van VW T5 7H
      Baujahr
      seit 2003
      Preis
      ab 4.000
      Leistung
      84-235 PS
      Verbrauch
      ab 6.8 l/100km
      3.8 von 5
  • VW T6 seit 2015
    • VW T6 SG/SF - Van Van VW T6 SG/SF
      Baujahr
      seit 2015
      Preis
      ab 25.692
      Leistung
      84-204 PS
      Verbrauch
      ab 5.8 l/100km
      4.1 von 5
  • VW Tiguan seit 2007
    • VW Tiguan 2 (AD) - SUV SUV VW Tiguan 2 (AD)
      Baujahr
      seit 2016
      Preis
      ab 21.750
      Leistung
      115-239 PS
      Verbrauch
      ab 4.7 l/100km
      4.0 von 5
  • VW Touareg seit 2002
  • VW Touran seit 2003
    • VW Touran 2 (5T) - Van Van VW Touran 2 (5T)
      Baujahr
      seit 2015
      Preis
      ab 14.750
      Leistung
      110-190 PS
      Verbrauch
      ab 4.3 l/100km
      4.1 von 5
  • VW XL1 seit 2013
    • VW XL1 - Coupe Coupe VW XL1
      Baujahr
      seit 2013
      Preis
      ab 113.440
      Leistung
      75-75 PS
  • VW up! seit 2011
banner ad teaser